Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

destinosrecomendadosparaelfindesemana.jpg

Sie sind in:

Start > Internationaler Tourist > Ziele > Reisetipps der Woche

Kolumbien: Reisetipps der Woche

Kolumbien ist ein vielseitiges Land, das in seinen Naturlandschaften alle Umfelder der Tropen vereint, von Stränden, über Urwälder bis hin zu Wüsten. Es ist eine Begegnung mit allen Klimazonen und ermöglicht dadurch jegliche Art von Programmen und Betätigungen.

Da Kolumbien so viele herrliche Reiseziele bietet, ist es manchmal schwierig, sich zu entscheiden. In diesem Abschnitt empfehlen wir wöchentlich zwei Ziele für einen Besuch.

Kolumbien bietet Programme für jeden Geschmack!

Cundinamarca, eine Reise durch die Mythologie der Umgebung von Bogotá

Pueblo nuevo de Guatavita.

Im geographischen Herzen von Kolumbien liegen wunderbare Orte voller Geschichten, Mythen und Legenden. In Cundinamarca haben die Muiscas Legenden hervorgebracht, die den Ursprung der Welt erklären. So wie im Fall der Legende des Wasserfalles Salto de Tequendama oder dem Ursprung des Muisca-Volkes oder der der Lagune von Guatavita.

Weiterlesen: Cundinamarca, eine Reise durch die Mythologie der Umgebung von Bogotá

Lagune von La Cocha: Natur-, Wasser- und Energie- Reservat

Laguna de la Cocha en Pasto.

Nur 40 Minuten von Pasto entfernt versteckt sich die Lagune von La Cocha an den kältesten Tagen im Nebel und erstrahlt in vollem Glanz wenn die Sonne scheint. In ihrer Mitte ruht die Insel von La Corota. Der Legende nach soll sie einst eine Frau gewesen sein, die aufgrund von Eifersucht in Insel und Heiligtum verwandelte wurde.

Weiterlesen: Lagune von La Cocha: Natur-, Wasser- und Energie- Reservat

Festival der Wayúu-Kultur: Beispiel für Tradition in La Guajira

Atardecer en Providencia.

Das 24. Festival der Wayúu-Kultur gehört zu den überschwänglichsten Festen der kulturellen und traditionellen Ausdrucksformen. Kunsthandwerkliche Arbeiten, Pferderennen und sportliche Wettkämpfe unter der indigenen Bevölkerung sind die Hauptanziehungspunkte während der dreitägigen Veranstaltung.

 

Weiterlesen: Festival der Wayúu-Kultur: Beispiel für Tradition in La Guajira

Aufstieg zum Gipfel des Nevado del Ruiz – stumm wartet der Berg

Nevado del Ruiz.

Die Tour zum Nevado del Ruiz, von Manizales aus startend, gipfelt in Zauber und Natur. Der Kontakt mit der Erde auf mehr als 5.000 M.ü.d.M. nimmt den Besuchern buchstäblich den Atem und sie müssen sich bescheiden fühlen ob der Mächtigkeit des Berges.

 

Weiterlesen: Aufstieg zum Gipfel des Nevado del Ruiz – stumm wartet der Berg

Cartagena: Audiovisuelles Fenster Kolumbiens für Lateinamerika

Sede del Festival Internacional de Cine de Cartagena.

Cartagena se convierte en una enorme sala de proyecciones desde el 25 de febrero hasta el 5 de marzo de 2010 para celebrar la quincuagésima versión del Festival Internacional de Cine de Cartagena, el más antiguo de Latinoamérica.

Weiterlesen: Cartagena: Audiovisuelles Fenster Kolumbiens für Lateinamerika

Barichara: Ruhe und Abenteuer - in Stein gemeißelt

Capilla de Santa Bárbara en Barichara.

Im Jahr 1978 wurde der Ort zum Nationalen Denkmal erklärt, als Zeuge für die Architektur aus der Zeit vor der Eroberung und aufgrund seiner Schönheit verzaubert er die Touristen wie die eigenen Einwohner. Nicht umsonst wird gesagt, dass Barichara das schönstes Dorf von Kolumbien ist, dank der Handwerker, die Stein auf Stein ihre Häuser und Kirchen erbaut haben.

Weiterlesen: Barichara: Ruhe und Abenteuer - in Stein gemeißelt

Die Lagune von Tota: Ein Strand des kalten Klimas

Vista de la Laguna de Tota en Boyacá.

Die Lagune von Tota liegt in Boyacá, einem Departamento der Andenregion von Kolumbien, das sich durch seine grüne Landschaft, die fruchtbare Erde und die Freundlichkeit seiner Menschen auszeichnet. Sie ist umgeben von kleinen Dörfern und einer schönen, sehr friedlichen Natur.  Tauchen Sie ein und genießen Sie es!

Weiterlesen: Die Lagune von Tota: Ein Strand des kalten Klimas

Kosmopolitisches Leben in der Stadt von Medellín

Medellín cosmopolita.

Der Besuch von mehr als 4.000 ausländischen Touristen und Repräsentanten anlässlich der Jahreshauptversammlung der BID (Interamerikanische Entwicklungsbank) im Jahr 2009 und der riesige Erfolg der Veranstaltung haben gezeigt, dass die Stadt Medellín eine exzellente, für  die Ausrichtung von internationalen Veranstaltungen erforderliche Infrastruktur aufzuweisen hat, und mit zahlreichen Angeboten auf dem Tourismus- und Handelssektor glänzen kann.

Weiterlesen: Kosmopolitisches Leben in der Stadt von Medellín

Cartagena als Literaturstadt: Das Hay Festival

Fachadas de la ciudad antigua en Cartagena.

Jedes Jahr Ende Januar umgibt sich Cartagena mit Lichtern und Worten und vibriert mit wunderbaren Erzählungen, gefühlvollen Novellen und schaurigen Gedichten, die aus der Feder von lebensinspirierten Dichtern und Schriftstellern fließen. Von Stadtmauern umgeben, atmet sie Kultur und Schönheit ein und öffnet sich für das Hay Festival, einem der wichtigsten literarischen Festivals in Kolumbien.

Weiterlesen: Cartagena als Literaturstadt: Das Hay Festival

Die Kathedrale von Zipaquirá, ein in Stein gemeißeltes architektonisches Wunder

Angel Guardián en la Catedral de Sal.

Zuerst war es taghell und dann wurde es dunkel. Allmählich bahnt sich ein vielfarbiges, phosphoreszierendes Licht seinen Weg und beleuchtet die Wände der Salzmine von Zipaquirá, ein monumentales architektonisches Werk, das von den Händen der Bergmänner geschaffen wurde und sich in einen Palast von unermesslicher Schönheit verwandelt hat.

Weiterlesen: Die Kathedrale von Zipaquirá, ein in Stein gemeißeltes architektonisches Wunder

Santa Marta: Eine alte und historische Stadt am Meer

Parque Tayrona

Wie angenehm ist es doch, die positiven Merkmale eines Reisezieles wie die der Stadt von Santa Marta zusammen zu fassen, und dies sehr behutsam, um keinen der besonderen Anziehungspunkte auszulassen. Die vielen Gründe, diese tropische Stadt und ihre Umgebung hervor zu heben, sprechen für sich und führen dazu, dass sie als eines der wichtigsten Reiseziele für Touristen aus dem In- und Ausland gilt.

Weiterlesen: Santa Marta: Eine alte und historische Stadt am Meer

Gorgona: Ökotourismus und Naturparadies im kolumbianischen Pazifik

Weißschulterkapuziner auf Gorgona.

Gorgona ist ein Eiland von nur etwa 25 km2, auf dem sich ein Naturparadies verbirgt und ein Mekka für Ökotourismus und die Erforschung von Fauna und Flora in kontrastreichen Ökosystemen, die von Korallenriffen und tropischem Regenwald gebildet werden, weshalb man auch von der Insel der Wissenschaft spricht.

Weiterlesen: Gorgona: Ökotourismus und Naturparadies im kolumbianischen Pazifik

Nuquí: Paradiesischer Schatz im kolumbianischen Pazifik

Sonnenuntergang am Strand von Nuquí.

Guachalito, Coquí, Joví, Termales und Morromico sind die Namen von nur einigen der vielen Strände und Weiler, die ein Paradies namens Nuquí ausmachen, eine Gemeinde des Departamentos von Chocó am Ufer des Pazifiks, wo das Meer und der Urwald zu einem der grandiosesten Naturschauplätze von Kolumbien  verschmelzen.

Weiterlesen: Nuquí: Paradiesischer Schatz im kolumbianischen Pazifik

Valle del Cauca: Kolumbianisches Reiseziel zu Museen

Vista del occidente de Cali.

Das Departamento von Valle del Cauca ist ein fruchtbares Stück Land für Kultur und Kunst. Es besitzt zahlreiche Museen und Kulturhäuser, in denen Werke sowohl von kolumbianischen als auch von Künstlern und Literaten aus aller Welt ausgestellt sind. Außer seiner Hauptstadt Cali bieten auch weitere Gemeinden wie Roldanillo, Sevilla und Calima die Möglichkeit, sich der Kultur hinzugeben.

Weiterlesen: Valle del Cauca: Kolumbianisches Reiseziel zu Museen

Guatavita: Das Dorf, die Lagune und die wahre Legende

Die Lagune von Guatavita.

Um sich davon zu überzeugen, dass eine Legende den Rahmen der Phantasie gesprengt hat, braucht man bloß aus Bogotá rauszufahren, entweder über die Hauptverkehrsachse Autopista Norte oder über den Ort La Calera und auf die heilige Lagune von Guatavita zu treffen: Hier soll sich die Legende vom El Dorado oder Eldorado zugetragen haben und sie soll der Grund gewesen sein, dass die spanischen Eroberer im 17. Jahrhundert in unser Territorium eingedrungen sind.

Lernen Sie die Legende von Guatavita kennen…

San Andrés: Ein 4-tägiges Programm für Auslandstouristen

Die Insel von San Andrés

Nur wenig mehr als 720 km trennen diese Inselgruppe von der kolumbianischen Küste und sie ist damit die nördlichste Inselregion von Kolumbien in der Karibik. Sie hat die Form eines Seepferdchens und wird von einem spektakulären, sieben farbigen Meer umgeben. Vom Flugzeug, vom Strand, aber am besten vom Aussichtspunkt La Loma aus hat man einen traumhaften Blick auf diese einzigartige Insel.

San Andrés: Ein 4-tägiges Programm für Auslandstouristen

Santander ist gleichbedeutend mit Geschichte, Abenteuer und grenzenlosen Emotionen

Rafting en Santander

Wenn Sie die Gelegenheit haben, das Departamento von Santander im Nordosten von Kolumbien zu besuchen, werden Sie sofort merken, warum einer ihrer Schauplätze zu den Sieben Neuen Weltwundern nominiert wurde: Die Schlucht Cañón del Chicamocha. Und sie erleben Sie zu Fuß, aus der Luft und auf dem Wasser.

Entdecken Sie die Attraktionen von Santander…

Das Kaffee-Dreieck: Drei Regionen mit ein und demselben Charme

Kaffee-Dreieck.

Mit der Bezeichnung Kaffee-Dreieck oder auch Kaffee-Achse meint man die Region, die sich im Zentrum Kolumbiens einbettet und in der sich um den milden und köstlichen Kaffee herum eine regelrechte Kultur gebildet hat, die das gesamte Wissen um die Bohne an den Touristen weitergibt und viele touristische Aktivitäten anbietet, bei der die Kaffeetradition und ihre Hauptdarsteller ständig präsent sind.

Genießen Sie das Kaffee-Dreieck…

Nachrichten, Farben und Gründe für eine Reise nach Cartagena de Indias

Cartagena de Indias

Der spanische Tenor Plácido Domingo konnte sich einen Traum erfüllen: Auf dem zum Bersten vollen Torre del Reloj (Uhrturm) und dem riesigen Platz Camellón de los Mártires in Cartagena de Indias seine gesegnete Stimme dem unendlichen Ozean übermitteln zu können.

Entdecken Sie die schöne und romantische Stadt von Cartagena de Indias…

Spritziges Santander

Rafting auf dem Fonce-Fluss.

Unsere Führer heben die Paddel in die Höhe, als würden sie ein Ritual vollziehen. Wir befinden uns 5 km flussab auf dem Fonce und die Wellen schlagen uns entgegen. Die Sonne brennt uns im Nacken auf unserem schaukelnden Weg durch das Flusstal. Wir lehnen uns im Boot zurück und spüren den Adrenalinstoß.

Weiterlesen: Spritziges Santander

Museum der Karibik in Barranquilla

Der Kulturpark der Karibik.

Im April 2009 hat das erste regionale Museum von Kolumbien seine Pforten geöffnet: Das Museum der Karibik als ein Raum, der die Geschichte dieser Region des Landes wieder aufleben lässt und seinen Besuchern kulturelle Ausdrücke vermittelt, die Erinnerung an die Geschichte seiner Bewohner wieder aufleben lässt, das Umweltbewusstsein schürt und über die Entwicklung der Region nachdenken lässt.

Lernen Sie das Museum der Karibik kennen

Die Sierra Nevada del Cocuy: Wo die Berge Kolumbiens mit dem Himmel verschmelzen

In der Sierra Nevada del Cocuy

Das kolumbianische Landschaftsbild wird von einer bemerkenswerten Farbmischung geprägt. Hier bestimmt die Farbe Weiß den Grundton, mit den zahlreichen, schneebedeckten Bergen, von denen einige nicht nur das Panorama verschönern, sondern auch die Funktion besitzen, alpine Bergsteiger heraus zu fordern und Naturtouristen die Möglichkeit zu bieten, sich ihnen zu nähern, damit sie die eisigen Gebiete der kolumbianischen Landschaft kennen lernen können.

Durchwandern Sie das Gebirge Sierra Nevada del Cocuy

Blumen des ewigen Frühlings in Medellín

Beim Blumenfest in Medellín

Vierzig Bauern aus Santa Elena haben beim ersten Umzug der regionaltypischen Silleteros, den die Stadt von Medellín im Jahr 1957 zum ersten Mal aus Anlass des ehemaligen Festivals der Blumen vorbeiziehen sah, teilgenommen. Ein halbes Jahrhundert später sind es mehr als fünfhundert geduldige Blumenanbauer, die von den magischen Bergen jenes Gemeindebezirks, der in der Nähe der Hauptstadt des Departamentos von Antioquia gelegen ist, hinunter kommen, um das wichtigste Event während dieses traditionellen Blumenfestes von Medellín mit Farbe zu füllen. Im Jahr 2009 findet es vom 31. Juli bis zum 9. August statt.

Lassen Sie sich vom Blumenfest begeistern

Morroa: Wo sich die Hängematten zum rhythmischen Klang der Rohrflöte wiegen

Festival des Pito Atravesao in Morroa

In Morroa wird Kultur gewebt. Ein buntes Dorf in der kolumbianischen Karibikregion, in dem viele seiner Einwohner sich der noblen Kunst des Webens von Hängematten widmen, diese berühmt gewordenen Netze, in denen sich die Menschen der Ruhe und dem Schlaf hingeben. Hier werden die meisten dieser hängenden Schlafstätten, die zu dem typischen Kunsthandwerk von Kolumbien zählen, hergestellt. Und dabei tönt auch viel Musik in Morroa.

Der Ort Morroa, seine Hängematten und seine Musik

Mompox: Koloniale Insel inmitten von Süßwasser im Magdalena

Kirche in

In der Nähe der berühmten Stadt von Cartagena de Indias, im Departamento von Bolívar, liegt Santa Cruz de Mompox, ein magisches Dorf als Insel inmitten des Magdalena-Stroms, das Geschichte, Romantik und Nostalgie in allen Ecken vermittelt und vorwiegend entlang der Calle Real del Medio, die eine der wichtigsten seiner Gassen ist und in der sich die meisten architektonisch interessanten Gebäude befinden.

Touren Sie durch den Ort von Mompox und seine herrlichen Gassen

Die Region des besten Kaffees der Welt

Kaffeepflücker

Um aus der Nähe die Kultur des weltbesten Kaffees kennen zu lernen, reicht es nicht nur, eine Tasse dieses köstlichen Getränks zu trinken. Das umfassende Erlebnis rund um diesen Kult hat man nur vor Ort, im sog. kolumbianischen Kaffee-Dreieck, einem Gebiet mit üppiger Landschaft und der Ruhe, die das Land bietet.

Reisen Sie durch die kolumbianische Kaffeekultur

Cali: Die Filiale des Himmels und der Salsa

Salsa-Tänzer

Im Südwesten von Kolumbien üben Musik und Tanz eine starke Anziehungskraft auf Einheimische wie Touristen aus. Die Stadt Cali liegt eingebettet zwischen den Ausläufern der Westkordillere im Tal des Cauca-Flusses und ist voll fröhlicher Menschen, denen die Salsa im Blut steckt und die ihre Türen der Welt öffnen, um ihre Kultur mit Allen zu teilen.

Lernen Sie den Zauber von Cali und ihrer Salsa kennen

Die ewig farbenfrohe, schöne und romantische Stadt Cartagena de Indias

Cartagena de Indias

Dies sagen nicht nur ihre eigenen Bewohner und auch nicht nur die Kolumbianer, sondern die ganze Welt. Frommers, einer der anerkannten Touristenführer der Vereinigten Staaten, empfiehlt Cartagena de Indias als eines der 12 Reiseziele der Welt, das man 2009 besuchen sollte, und es ist das einzigste von Lateinamerika, das in dieser Liste aufgeführt ist, die von internationalen Touristen als wichtiger Anhaltspunkt für ihre Urlaubsplanung zu Grunde gelegt wird.

Endecken Sie den Zauber von Cartagena

Medellín: Die Stadt des ewigen Frühlings

Avenida El Poblado

Industrie- und Handelshauptstadt, Modezentrum und Ort des Ewigen Frühlings: Das ist Medellín, die zweitwichtigste Stadt von Kolumbien.

Lernen Sie mehr von Medellín kennen

Villa de Leyva: Religiöse, historische und kulturelle Schatzkammer

Villa de Leyva

Wäre da nicht das frische Klima, könnte man sich bei der Ankunft in Villa de Leyva in Andalusien wähnen. Der Eindruck ist sehr ähnlich. Weiße Fassaden, große Fenster und Türen aus Holz, schöne, maurisch beeinflusste Balkons, setzen die Akzente der spanischen Tradition.

Villa de Leyva: Religiöse, historische und kulturelle Schatzkammer

Amazonas: Unberührter Urwald und lebendige Natur

Amazonas

Wir gleiten durch die Nacht und unter dem Sternenzelt lauschen wir den Geräuschen des Urwaldes. Wir befinden uns in der Tiefe des kolumbianischen Amazonasgebietes, von einer Mondsonate umhüllt.

Lernen Sie das kolumbianische Amazonasgebiet kennen

Die majestätische Schlucht Cañón de Chicamocha

Cañón del Chicamocha

Der Cañón del Chicamocha ist eine Attraktion Kolumbiens, der zu den 261 nominierten Orten der Internet-Abstimmung für die Wahl der Sieben Neuen Natürlichen Weltwunder gehört. An diesem paradiesischen Ort mit dem überwältigenden Anblick kann man nicht vorübergehen.

Lesen Sie zur Schlucht des Cañón del Chicamocha

Der kolumbianische Pazifik, ein Ort zum Entfliehen

Pazifik

Wenn Sie es vorziehen, den Strand mit vom Meer angespülten Sanddollars und gelegentlichen Krebsgruppen statt mit Horden von Familienurlaubern zu teilen, mit Sternenlicht statt Neonleuchten, mit dem Rauschen der Wellen statt mit dem Hupen des Straßenverkehrs, dann ist der kolumbianische Pazifik der perfekte Ort zum Entfliehen.

Lesen Sie mehr zum kolumbianischen Pazifik

Barranquilla: Viel mehr als nur Karneval

La Aduana

Barranquilla ist mehr als nur der Karneval, so wie Liverpool mehr als nur die Beatles ist. Die Städte, auch wenn durch einen Ozean getrennt, haben viel gemein: Eine Affinität für das Meer, einen Fluss und einen Hafen, all dies hat Jahrhunderte hinweg die Menschen vereint.

Entdecken Sie die Geheimnisse von Barranquilla

Bogotá: Ein Kulturerlebnis

Plaza de Bolívar

In Bogotá, der Hauptstadt von Kolumbien, auf 2.650 Meter ü.d.M gelegen, erlebt und spürt man die Kultur. In dieser 1538 gegründeten Metropole harmonieren Vergangenheit und Gegenwart miteinander und vermitteln dabei ihren Besuchern die vielfältigsten, künstlerischen Eindrücke, von Museen, Theatern, Tanz, Musik bis hin zu vorzüglicher Gastronomie.

Lernen Sie mehr von Bogotá kennen

Die Insel Providencia: Die Blume des Ozeans

Providencia

Welchen anderen Ort in der Welt, außer Providencia, könnte man die Blume des Ozeans nennen? Eine paradiesische Insel, umgeben von kristallklarem Wasser, blauem Himmel, tropischen Wäldern, verzaubert durch ihre Piratengeschichten und ihre mystischen, sternenklaren Nächte.

Entdecken Sie weiteres von der Insel Providencia

Der geheimnisvolle und prächtige Naturpark Los Nevados

Naturpark Los Nevados

Auf ca. 5.000 Meter ü.d.M. umrahmen die fünf imposanten, schneebedeckten Gipfel Quindío, Santa Isabel, El Cisne, El Ruiz und Tolima in majestätischer Schönheit eines der riesigsten Naturmosaiken Kolumbiens, den Naturpark Los Nevados.

Lesen Sie weiter zum Naturpark Los Nevados

San Agustín: Park der steinernen Götter

Der Archäologische Park von San Agustín

Der Archäologische Park von San Agustín

Vom Gipfel eines Hügels aus schaut die Statue geradeaus. Sie trägt den Mantel eines Jaguars und der mächtige Kopf der Raubkatze ruht auf dem ihrem. Und auf dem Jaguar ruht die Haut eines lächelnden Kaimans.

Lesen Sie die Chronik eines Besuchs im Archäologischen Park von San Agustín

Der Tayrona-Park: Auf zu Natur und Abenteuer!

Naturpark Tayrona

Blaues und grünes, kristallklares Wasser, eine Ökologie und in der Welt einzigartige Artenvielfalt, zudem Unterkünfte, die den direkten Kontakt zur Natur ermöglichen, sind einige der Merkmale, die den Naturpark Tayrona als ideales Urlaubsziel für die Liebhaber von Natur und Abenteuer auszeichnen.

Entdecken Sie weiteres vom Naturpark Tayrona

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.127 seconds, 7.59 MB
Application afterRoute: 0.228 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 1.138 seconds, 21.02 MB
Application afterRender: 2.026 seconds, 22.90 MB

Speichernutzung

24130992

56 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = '572or8a8u6lacne2koluqljao7'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1416714282' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = '572or8a8u6lacne2koluqljao7'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( '572or8a8u6lacne2koluqljao7','1416744282','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1112)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT c.*, s.id AS sectionid, s.title AS sectiontitle, CASE WHEN CHAR_LENGTH(c.alias) THEN CONCAT_WS(":", c.id, c.alias) ELSE c.id END AS slug
      FROM jos_categories AS c
      INNER JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = c.SECTION
      WHERE c.id = 65
      LIMIT 0, 1
  13. SELECT cc.title AS category, a.id, a.title, a.alias, a.title_alias, a.introtext, a.fulltext, a.sectionid, a.state, a.catid, a.created, a.created_by, a.created_by_alias, a.modified, a.modified_by, a.checked_out, a.checked_out_time, a.publish_up, a.publish_down, a.attribs, a.hits, a.images, a.urls, a.ordering, a.metakey, a.metadesc, a.access, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, CHAR_LENGTH( a.`fulltext` ) AS readmore, u.name AS author, u.usertype, g.name AS groups, u.email AS author_email
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON a.catid = cc.id
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE 1
      AND a.access <= 0
      AND a.catid = 65
      AND a.state = 1
      AND ( publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR publish_up <= '2014-11-23 12:04:42' )
      AND ( publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR publish_down >= '2014-11-23 12:04:42' )
      ORDER BY  a.created DESC,  a.created DESC
      LIMIT 0, 101
  14. SELECT cc.title AS category, a.id, a.title, a.alias, a.title_alias, a.introtext, a.fulltext, a.sectionid, a.state, a.catid, a.created, a.created_by, a.created_by_alias, a.modified, a.modified_by, a.checked_out, a.checked_out_time, a.publish_up, a.publish_down, a.attribs, a.hits, a.images, a.urls, a.ordering, a.metakey, a.metadesc, a.access, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, CHAR_LENGTH( a.`fulltext` ) AS readmore, u.name AS author, u.usertype, g.name AS groups, u.email AS author_email
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON a.catid = cc.id
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE 1
      AND a.access <= 0
      AND a.catid = 65
      AND a.state = 1
      AND ( publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR publish_up <= '2014-11-23 12:04:42' )
      AND ( publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR publish_down >= '2014-11-23 12:04:42' )
      ORDER BY  a.created DESC,  a.created DESC
  15. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '929'
  16. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '928'
  17. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '927'
  18. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '876'
  19. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '812'
  20. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '808'
  21. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '806'
  22. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '800'
  23. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '798'
  24. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '791'
  25. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '790'
  26. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '781'
  27. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '780'
  28. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '761'
  29. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '748'
  30. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '747'
  31. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '746'
  32. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '745'
  33. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '744'
  34. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '743'
  35. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '742'
  36. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '700'
  37. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '698'
  38. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '644'
  39. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '643'
  40. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '617'
  41. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '614'
  42. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '546'
  43. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '545'
  44. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '536'
  45. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '535'
  46. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '519'
  47. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '516'
  48. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '507'
  49. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '506'
  50. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '481'
  51. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '480'
  52. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '462'
  53. SELECT *
      FROM jos_content
      WHERE id = '461'
  54. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  55. SELECT id, title, CASE WHEN CHAR_LENGTH(alias) THEN CONCAT_WS(':', id, alias) ELSE id END AS slug  
      FROM jos_polls
      WHERE id = 23
      AND published = 1
  56. SELECT id, text
      FROM jos_poll_data
      WHERE pollid = 23
      AND text <> ""
      ORDER BY id

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine