Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Nuquí: Paradiesischer Schatz im kolumbianischen Pazifik

Guachalito, Coquí, Joví, Termales und Morromico sind die Namen von nur einigen der vielen Strände und Weiler, die ein Paradies namens Nuquí ausmachen, eine Gemeinde des Departamentos von Chocó am Ufer des Pazifiks, wo das Meer und der Urwald zu einem der grandiosesten Naturschauplätze von Kolumbien  verschmelzen.

Die Natur wird zum Paradies

Haga click sobre la imagen para ampliarla Sonnenuntergang am Strand von Nuquí / Fot. Usuario de Flickr svenwerk.

Sonnenuntergang am Strand von Nuquí / Foto: Flickr-Nutzer svenwerk.

Dieser Ort ist ideal für Naturliebhaber, die auf der Suche nach Ruhe und den Geräuschen sind, die die ursprüngliche Natur hervorbringt. Ein Reiseziel mit einem unermesslichen Reichtum an Wasser, Flora und Fauna, wo man die Essenz des Lebens neu entdeckt. Hier gibt es keine ruhestörenden Missklänge des modernen Lebens, hier findet man das ideale Umfeld zum Entspannen, Träumen und geistigem Schöpfen.

Nuquí wird aufgesucht von Bewunderern unbeschreiblicher Naturschauspiele, wie dem Eintreffen der Buckelwale im Zeitraum zwischen Juli und November und dem unberührten Leben, das sich hinter der üppigen Vegetation des Regenwaldes und in den Tiefen eines Meeres mit wundersamen Pflanzen- und Tierarten verbirgt.


Die unberührte Natur von Nuquí lebt im Dschungel und in der biologischen Vielfalt des Meeres.

Zur Gemeinde von Nuquí gelangt man mit dem Flugzeug von Medellín oder Quibdó, der Hauptstadt des Departamentos aus, während man die Strände per Boot oder zu Fuß erreicht, je nach Zeitpunkt und Gezeiten. Die gesamte Umgebung ist eine ständige Einladung, sich von den unvergleichlichen Attraktionen faszinieren zu lassen.

Ein Ort zum ewigen Verweilen

Haga click sobre la imagen para ampliarla Hafen von Nuquí / Foto: Flickr-Nutzer Hembo Pagi.

Hafen von Nuquí / Foto: Flickr-Nutzer  Hembo Pagi.

Sobald man in der Gegend eintrifft, wird man von der Phantasie und Kultur der Vorzeiten eingefangen und die Erwartungen derer, die zum ersten Mal kommen, werden übertroffen. Aber auch diejenigen, die das Erlebnis des direkten Kontakts mit der großzügigen und vielfältigen Natur in jedem Winkel dieser Gegend vom Chocó, am Golf von Tribugá wiederholen, kommen auf ihre Kosten.

Neben Strandwanderungen kann man den Tag auch damit verbringen, den dichten Urwald auf der Suche nach Naturschönheiten zu erforschen. Wasserfälle, kristallklare Flüsse, einsame Strände und Thermalquellen vermischen sich mit einer Vielfalt von Vogel-, Reptilien- und Amphibienarten, die ein traumhaftes Konzert geben, inmitten eines Ortes, der sich von der Welt abgeschnitten wähnt.

In Nuquí findet man sowohl Ruhe wie auch die Emotion des Wassersports..


Zur völligen Ruhe, die an diesem Ort überwiegt, kommt ein wenig Kitzel hinzu, wenn man sich den Sportarten wie Surfen und Tauchen hingibt. Ersterer durch die starken Brandungswellen, die sich zu gewissen Stunden an den Stränden von Nuquí brechen, zweiterer durch den ausgiebigen biologischen Artenreichtum, der sich im Pazifischen Ozean verbirgt. Hinzu kommen weitere Aktivitäten wie Sportangeln, Ökotourismus und Trekking.

Neben dem Genuss der Aktivitäten, die die unermessliche Natur von Nuquí bietet, kann man auch die Kultur und die regionaltypische Gastronomie kennen lernen. Die wenigen Bewohner bewahren die Tradition ihrer Vorfahren und messen dem Respekt ihrer Heimat einen hohen Stellwert bei.

Wo das Leben mit Ruhe erfüllt wird

Haga click sobre la imagen para ampliarla Nuquí ist reich an natürlichen Ressourcen und magischen Landschaften / Foto: Flickr-Nutzer luis perez .

Nuquí ist reich an natürlichen Ressourcen und magischen Landschaften / Foto: Flickr-Nutzer luis perez.

Die Eingeborenen und einige der Besiedler, die nach Nuquí kamen, sind die besten Lehrer und Führer an einem Ort, der gewissermaßen dafür sorgt, die Welt für eine Zeit lang regelrecht vergessen zu lassen. Denn hier trifft man auf ein Paradies auf Erden, in dem es an Nichts fehlt und alle Voraussetzungen für das Leben im Überfluss vorhanden sind: Wasser, saubere Luft, Natur und reichlich Nahrung, die diese hervorbringt.

Nuquí ist ein unbeschreibliches Paradies auf Erden, geprägt von Weisheit und exotischer Natur.

Nuquí ist das perfekte Reiseziel, um die Ängste vor Einsamkeit und Entfernung zu überwinden. Man findet eine völlige Abgeschiedenheit, lernt den wahren Sinn des Lebens zu verstehen und bekommt die Weisheit der Natur vor Augen geführt.

Außer Nuquí könnte Ihnen auch folgendes gefallen:





Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.001 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.129 seconds, 7.60 MB
Application afterRoute: 0.211 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 0.415 seconds, 19.35 MB
Application afterRender: 0.725 seconds, 21.01 MB

Speichernutzung

22150992

17 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = '7m2qo3407urakttmiiifg533v7'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1419144308' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = '7m2qo3407urakttmiiifg533v7'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( '7m2qo3407urakttmiiifg533v7','1419174308','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien/nuqui' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien/nuqui' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1389)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 780
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-12-21 15:05:08' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-12-21 15:05:08' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='780'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT id, title, CASE WHEN CHAR_LENGTH(alias) THEN CONCAT_WS(':', id, alias) ELSE id END AS slug  
      FROM jos_polls
      WHERE id = 23
      AND published = 1
  16. SELECT id, text
      FROM jos_poll_data
      WHERE pollid = 23
      AND text <> ""
      ORDER BY id
  17. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine