Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis

Sie sind in:

Start > Internationaler Tourist > Aktivitäten > Grüner Urlaub > Proexport und Colombia Travel tragen zum Umweltschutz bei

Grüne Initiativen in PROCOLOMBIA und Colombia Travel PROCOLOMBIA und Colombia Travel tragen zum Umweltschutz bei

Als Tourismus-Promoter verpflichten sich PROCOLOMBIA und Colombia Travel zu den umweltfreundlichen Praktiken, die im Einklang mit den Grünen Trends stehen. Das bedeutet nicht nur die Förderung von Grünem Tourismus, sondern auch im eigenen Unternehmen der umweltbewusste Umgang mit Papier und Werbeprospekten.

Wie helfen wir mit?

Als Beitrag zur eigenen Verantwortung mit dem Rahmenabkommen der Vereinten Nationen zum Klimawandel haben wir uns zu einigen Maßnahmen entschlossen, die von allen Mitgliedern von PROCOLOMBIA und Colombia Travel praktiziert werden.

Im Umgang mit dem Papier

Haga click sobre la imagen para ampliarla Weniger Papierverbrauch und Recycling tragen zum Schutz der Wälder bei / Foto: Flickr-Nutzer pascalbovet.com.

Weniger Papierverbrauch und Recycling tragen zum Schutz der Wälder bei / Foto: Flickr-Nutzer pascalbovet.com.

  • Wir benutzen das Papier beidseitig, und wenn es nicht wieder verwendet werden kann, geht es zum Altpapier-Recycling
  • Dafür haben wir in unserem Unternehmen eine große Recycling-Kampagne gestartetDafür haben wir in unserem Unternehmen eine große Recycling-Kampagne gestartet
  • Wir verwenden recyceltes Papier für viele unserer gedruckten Werbematerialen
  • Wir gestalten das Werbematerial in digitale Form um, um den Massendruck zu vermeiden und es wird nur die Unterlage ausgedruckt, die für die Präsentation des digitalen Materials benötigt wird

Im Umgang mit dem Strom

  • Die jeweils letzte Person, die unsere Büros verlässt, schaltet das Licht aus und am nächsten Tag wird es um 5:30 Uhr wieder angeschaltet.
  • Alle unsere Angestellten ziehen die Netzstecker ihrer Computer, um unnötigen Stromverbrauch zu vermeiden.

Mit unseren Strategien

Haga click sobre la imagen para ampliarla Colombia Travel verpflichtet sich mit dem Umweltschutz und der Verbreitung umweltfreundlicher Praktiken.

Colombia Travel verpflichtet sich mit dem Umweltschutz und der Verbreitung umweltfreundlicher Praktiken.

  • Wir führen die Grünen Richtlinien des Ministeriums für Umwelt, Wohnungswesen und Territoriale Entwicklung (MAVDT) in PROCOLOMBIA ein
  • Pharmazeutische und landwirtschaftliche Produkte werden von uns nicht gefördert
  • Wir werden den Green Meetings Report für die Durchführung von sog. Grünen Events einsetzen. Mit seinen ökologischen Aspekten reduzieren wir dabei die Belastung der Umwelt
  • Wir bekommen eine externe Beratung für die Schaffung einer Umweltstrategie für ganz PROCOLOMBIA und seine Partner
  • Wir schulen die Mitarbeiter der einzelnen Bereiche zu Themen wie Tourismus und Grüne Märkte
  • Colombia Travel selbst gehört zu den großen Strategien, in dem es die Art von Tourismus-Information verbreitet, die zum Ziel hat, weder Rohstoffe der Natur zu verbrauchen noch vermeidbare Abfälle zu verursachen

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.078 seconds, 7.60 MB
Application afterRoute: 0.158 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 0.366 seconds, 19.34 MB
Application afterRender: 0.782 seconds, 21.21 MB

Speichernutzung

22361384

17 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'dlb39o9c83guin0laq874pdgp0'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1419060333' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'dlb39o9c83guin0laq874pdgp0'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( 'dlb39o9c83guin0laq874pdgp0','1419090333','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisen-aktivitaten/gruener-tourismus/proexport-und-colombia-travel-tragen-zum-umweltschutz-bei' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisen-aktivitaten/gruener-tourismus/proexport-und-colombia-travel-tragen-zum-umweltschutz-bei' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1484)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 853
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-12-20 15:45:34' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-12-20 15:45:34' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='853'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT id, title, CASE WHEN CHAR_LENGTH(alias) THEN CONCAT_WS(':', id, alias) ELSE id END AS slug  
      FROM jos_polls
      WHERE id = 23
      AND published = 1
  16. SELECT id, text
      FROM jos_poll_data
      WHERE pollid = 23
      AND text <> ""
      ORDER BY id
  17. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine