Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

In den Naturparks von Kolumbien wird einem klar, was Artenvielfalt bedeutet. Es ist ergreifend, so viele Lebensformen an einem Ort vereint zu sehen.

Steinar Saeter

aus Norwegen

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis
interna_parques_naturales_pacifico.jpg

Naturpark Utría: Spielplatz der Wale

Auf Utría /Fot. hramirez/

Auf Utría /Fot. hramirez/

Im Staatlichen Naturpark Utría, im Departamento von Chocó gelegen und zu den Gemeinden Nuquí und Bahía Solano gehörend, schmelzen auf faszinierende Art der Mangrovenreichtum und die Üppigkeit des Pazifiks zusammen. Südlich der Bucht von Utría dringen üppige, tropisch bewaldete und vom Nebel verhangene Bergausläufer ins Meer, während die Bucht selber je nach Ebbe oder Flut ihr Landschaftsbild verändert.

Das geheime Königreich der Mangrovenwälder.

Mit seiner grenzenlosen Natur, seiner schönen Landschaft, seinen außergewöhnlich gut erhaltenen Ökosystemen und seiner reichen Kultur, die ein einzigartiges Natur- und Kulturerbe im Norden Kolumbiens darstellen, ist der Utría-Park ein bevorzugtes Ziel für Naturtourismus. Man kann dort wandern, die Fauna beobachten, Kajak fahren, schnorcheln und tauchen.

Merkmale

Ist einer der Orte mit den meisten ökotouristischen Highlights: Grenzenlose Natur, schöne Landschaft, außergewöhnlich gut erhaltende Ökosysteme und Kulturreichtum, die ein einzigartiges Natur- und Kulturerbe im Norden Kolumbiens darstellen.

Anreise

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  • Per Boot: Von Buenaventura aus nimmt man ein Küstenfährschiff bis Bahía Solano oder Nuquí. Die Fahrt dauert ca. 20 bis 24 Stunden
  • Per Flugzeug: Von Medellín oder Cali aus bis Bahía Solano

Bevölkerung

Im und um den Park herum trifft man auf mehrere Siedlungen des Emberá-Volksstammes, wie auch auf Negergemeinden. Das Emberá-Volk lebt nach Prinzipien und Normen, die in ihrem Verhältnis zu den Flüssen, Tieren und Bergen stehen. Die ersten Neger trafen hier aufgrund der Gewinnung des Naturkautschuks ein.

Fauna

Auf Utria /Fot. hramirez/

Auf Utría /Fot. hramirez/

In Utría findet man Säugetierarten wie die Tigerkatze, die Nagetierarten Paka und Aguti, den Hirsch, das Buschschwein, den Fuchs und das Faultier. Aber auch Reptilien und viele endemische Arten (einzigartig auf der Welt) wie die giftigen Baumsteigerfrösche.

Flora

Man findet Nutzholzarten wie die Cohíba (repräsentativer Baum des Departamentos), den Breiapfelbaum, den Kümmel, den Abarco (ein Topffruchtbaumgewächs), die Ceiba, den Carbonero (ein Goldpflaumengewächs) und den Caracolí (bis zu 35 Meter hoher, zu den Summachgewächsen gehörender Baum), dessen Holz für die Herstellung der Küstenfährschiffe genutzt wird und den Oquendo, woraus die Angehörigen der indigenen und schwarzen Volksstämme kunsthandwerkliche Gegenstände fertigen.

Unternehmungen

  • Wanderungen
  • Fotografíeren
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Beobachten von Walen
  • Kajakfahren

Attraktionen

  • Die Insel Playa Blanca
  • Die Bucht von Utría
  • Der Strand Almejal
  • Die Wasserfälle von Chadó und El Tigre, im Weiler von El Valle
  • Gebiete, in die vermehrt wandernde Arten wie Delphine, Wale und Pottwale kommen
  • 4 Land- und 5 Unterwasserpfade: Isla Playa Blanca, Punta Diego, Fondeadero de Cocalito, Fondeadero Grande (Land-und Wasserpfad), Terrón Colorado (zum Kajakfahren)
  • Die Stadt Quibdó (Höhepunkt ist dort das Fest von San Pacho im September/Oktober)
  • Bahía Solano (mit seinem Festival des Pazifiks im August als Höhepunkt)

Eintritt in den Park

Bitte fragen Sie in Ihrem Reisebüro nach oder erkundigen Sie sich in folgender Webseite: www.parquesnacionales.gov.co

Der kolumbianische Pazifik ist von Natur aus ein außergewöhnliches Reiseziel. Hier gibt es im Einzelnen:

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA