Die Spuren eines der größten Dichter des Landes lassen sich in der Gemeinde Usiacurí zurückverfolgen, wo Reisende das Museum Casa Museo Julio Flórez besuchen. Dieser Künstler wird als beliebtester Dichter Kolumbiens angesehen. Er wurde am 22. Mai 1867 in Chiquinquirá (Boyacá) geboren und starb in diesem Haus am 7. Februar 1923. Dort in der Nähe gibt es Künstler, die Produkte aus Iraca-Palme verkaufen.