Die Gemeinde Baranoa liegt 22 Kilometer südlich von Barranquilla und ist berühmt für die Feste, die dort gefeiert werden. Ein solches ist das Festival de la Ciruela [Festival der Pflaume], das jedes Jahr im März stattfindet, im Ortsteil Campeche. Zu dieser Gelegenheit werden Kuchen, Säfte, Süßigkeiten und Marmeladen aus dieser Frucht hergestellt. Andere Festivals widmen sich dem Guandú (eine Hülsenfrucht) und dem Chicharrón (geröstete Schweineschwarte).