Eine ideale Unternehmung für Kinder ist ein Besuch des Tierparks von Cali im Westen der Stadt. Er wurde 1970 gegründet und durch ihn fließt der Río Cali. Dort leben etwa eintausend Exemplare, die zu 170 Arten gehören, wobei 80 Prozent davon in Kolumbien einheimisch sind, wie z.B. der Brillenbär. Im Tierpark gibt es ein Aquarium mit Meeres- und Süßwasserarten, sowie einen Schmetterlingspark mit 800 Schmetterlingsarten.