Der Parque del Centenario ist ein Symbol der ersten hundert Jahre des Rufs der Unabhängigkeit Cartagenas, die 1811 erklärt wurde. Er ist von einer Mauer aus Skulpturen umgeben. Auf einer Seite kann man das Camellón de los Mártires des Befreiungsaufstands bewundern, mit Büsten der Protagonisten dieser Heldentat.