San Andrés de Sotavento ist die herausragende Gemeinde für Kunsthandwerk in Córdoba. Sie ist die Wiege des Vueltiao-Huts, der zum Symbol des Departements Córdoba geworden ist. Der Grundbaustoff dieser Kleiderware ist caña flecha, eine Grasfaser, die auch für die Herstellung von Accessoires wie Taschen, Ohrringe und Geldbörsen benutzt wird.