Ein Symbol von Manizales ist das Siedlerdenkmal, das auf der Avenida 12 de Octubre in Chipre steht. Hierbei handelt es sich um ein Skulpturenensemble, das vom Meister Guillermo Vallejo mit gespendeten Schlüsseln und Kupferseilen Ende des 20. Jahrhunderts errichtet wurde, um an die Gründung der Stadt vor 150 Jahren zu erinnern. Dargestellt sind darin die Siedler, die Mitte des 19. Jahrhunderts hier ankamen.