Ein guter Ort, um den Obstreichtum des westlichen Antioquias zu genießen, ist der Vivero Andrés Posada Arango in Sopetrán, 40 Kilometer nordwestlich von Medellín. In diesem elf Hektar großen Garten können Reisende 38 verschiedene Mango- und 26 Zitrusfruchtbäume bewundern, sowie andere Obstbäume wie Mamey, Zapote und Papaya.