Der Barniz von Pasto oder auch Mopa Mopa genannt, ist eine Handwerkstechnik zur Dekoration von Holzgegenständen mit einem Harz, das aus den Blättern eines wilden Strauchs namens Mopa Mopa gewonnen wird, der im Urwald des Flusses Putumayo wächst und zwei Mal jährlich geerntet wird. Dabei ist handwerkliches Vorgehen ist wesentlich, das Harz wird zunächst gekocht, anschließend gereinigt, gemahlen, mit heißem Wasser behandelt und schließlich mit Pflanzen- und Mineralanilinen gefärbt.