Ein Reiseziel mit Parks und viel Charme

In der Hauptstadt des Bezirks Santander genießen Sie das ganze Jahr über ein sehr angenehmes Klima von rund 25 Grad Celsius. Darüber hinaus hat die Stadt durch das Grün ihrer zahlreichen Parks eine sehr charakteristische Note. Tatsächlich ist Bucaramanga als die "Stadt der Parks" bekannt. 

Ebenso zeichnet sich Bucaramanga durch sein solides Hotelangebot aus, das den Geschmack der unterschiedlichsten Reisenden befriedigt. All das, zusätzlich zu den kommerziellen und industriellen Aktivitäten der Stadt, macht sie zu einem ausgezeichneten Geschäftsziel in Kolumbien. 

Bucaramanga zeichnet sich auch durch ihre Gastronomie aus, die typische Gerichte umfasst, die Sie lieben werden, wie Cabrito (Ziegenbraten), Pepitoria, Hormigas Culonas, geschältem Mais, Veleño-Sandwich, Santandereano-Tamal, Oreada-Fleisch, El Muto und La Changua. 

 

Was kann man in Bucaramanga unternehmen?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Bucaramanga als "Stadt der Parks" bekannt, weshalb sich ein Spaziergang in den Parks auf jeden Fall lohnt.

Die wichtigsten sind der Centenario Park, der das Herzstück der kulturellen und kommerziellen Entwicklung der Stadt ist, der Romero Park, der von großer religiöser Bedeutung ist, und der Santander Park, vielleicht der wichtigste in Bucaramanga, aufgrund der wirtschaftlichen, historischen und kommerziellen Bedeutung der Gebäude, die ihn umgeben.

Weitere wichtige Parks sind der Park García Rovira, der Parque de los Niños, der Parque Bolívar, der Parque Las Palmas und der Parque del Agua.

Zu den Parks kommen weitere touristisch interessante Orte hinzu, wie die Kirche der Heiligen Familie und die Kapelle Los Dolores, der älteste Tempel der Stadt und historisches Erbe der Republik Kolumbien.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Kulturzentrum des Ostens, das 1995 zum Nationaldenkmal erklärt wurde und heute wertvolle kulturelle Dienstleistungen für die Stadt erbringt.

Das kulturelle Angebot wird durch Orte wie das Museum für Moderne Kunst von Bucaramanga, die Casa de Bolívar, die Casa Luis Perú de la Croix, das Teatro Coliseo Peralta, das Teatro Santander und die Estación de Café Madrid ergänzt. 

 

Einzigartige Erlebnisse

In Bucaramanga gibt es Veranstaltungen von großer Bedeutung, an denen Sie teilnehmen können, wie die Feria Bonita, die im September stattfindet und kostenlose kulturelle Aktivitäten für alle bietet.

Ein sehr beliebtes Festival ist auch Abrapalabra, das Geschichtenerzähler, Musiker, Dichter, Minnesänger, Songwriter, Komponisten, Oralsprecher, Komiker und Tänzer aus aller Welt zusammenbringt.

Von großer Bedeutung ist zudem das Internationale Filmfestival Santander, bei dem Sie Jahr für Jahr die neuen Trends im Weltkino erleben können. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist der Fokus auf Filmausbildungsworkshops für Kinder und die breite Öffentlichkeit. 

 

Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten

In der Umgebung von Bucaramanga, wo Sie unter anderem Anbauplantagen mit Tabak, Kakao, Ananas und Mais finden, können Sie verschiedene Abenteuersportarten ausüben. 

Diejenigen, die in dieser zwischen den Bergen gelegenen Stadt Kolumbiens ankommen, haben die Möglichkeit, in der Umgebung spannende Aktivitäten wie Paragleiten, Rafting und Abseilen auszuüben.

Für Paragleiter bietet der Panoramablick einen privilegierten Blick auf Bucaramanga und seine Metropolregion. Der Ort ist perfekt, um die traditionellen Sonnenuntergänge des letzten Quartals des Jahres zu genießen, entweder in einer Cafeteria oder aus der Luft.

Aber wenn es etwas gibt, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten, dann ist es der Chicamocha Nationalpark, den Sie von Bucaramanga aus leicht erreichen können, um eine einzigartige Landschaft zu genießen und Paragliding und andere Sportarten zu betreiben, da er einer der Parks ist, die dem Ökotourismus im Land gewidmet sind.  

 

Empfehlungen

  • Das Wetter in Bucaramanga ist warm und trocken, und die durchschnittliche Temperatur beträgt 23 °C. Andererseits beträgt die durchschnittliche maximale Temperatur 30,9 °C, so dass es am besten ist, angenehm kühle Kleidung zu tragen, um die Hitze gut zu ertragen. 

  • Um sich in der Stadt zu bewegen, ist das Beste das Metroline-System. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Route im Voraus zu planen. 

  • Wenn Sie während Ihrer Reise Fragen haben oder einfach nur mehr über die Sehenswürdigkeiten der Stadt erfahren möchten, können Sie sich an die Tourist Information Points (PITS) wenden, die Orientierung bieten, um die repräsentativsten Orte und kulturellen Veranstaltungen der Stadt zu besuchen.

  • Diese Punkte befinden sich im Centro Comercial Cuarta Etapa (erster Stock, neben dem Informationspunkt), im Instituto Municipal de Cultura und im Terminal de Transportes.

Auf diese Weise können Sie den Charme der "Stadt der Parks" in vollen Zügen genießen und den Rhythmus spüren, mit dem die Schönheit, die Bucaramanga auszeichnet, vibriert - wir freuen uns darauf, Sie bald hier zu sehen!

Fotos unserer Besucher
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Una publicación compartida de Grettel Tovar (@gretteltovar) el

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Una publicación compartida de Mario Hernandez Jr (@mariohernandezjrs) el